Was macht einen seriösen Glückspielanbieter aus

Poker, Slot und Roulette und vieles mehr. Online-Casinos bieten eine große Auswahl an Glücksspielen. Die Vielfalt der Glückspielanbieter im Internet ist ebenfalls riesig. Damit der Spielspaß ungetrübt stattfinden kann, sollte der Verbraucher in jedem Fall sicherstellen, dass es sich um einen seriösen Glücksspielanbieter handelt. Im folgenden Artikel werden die Merkmale für einen seriösen Betreiber eines Online-Casinos ausführlich beschrieben.

Einen seriösen und legalen Online-Glücksspielanbieter erkennen

Unter den deutschen Anbietern für Online-Casinos gibt es auch schwarze Schafe. Um
sich als Spieler sicher fühlen zu können, sollte man einen Anbieter auswählen, der über eine entsprechende EU-Lizenz, also eine Glücksspiellizenz verfügt. Dies weist auf ein seriöses Casino hin und ausschließlich dann ist der Spieler auf der sicheren Seite, falls es Probleme bei beispielsweise Gewinnauszahlungen gibt. In der Regel sieht man diese Lizenz unten im Bildrand auf der Homepage des Glücksspielanbieters. Es gilt dabei auf die Herkunft, sowie auf die Gültigkeit und die Lizenznummer zu achten. Eine gültige Lizenz heißt, dass sich der Betreiber von einem Online-Casino
in regelmäßigen Abständen einer staatlichen Aufsicht unterziehen muss. Anbieter, die über eine außereuropäische Lizenz verfügen, sollte man besser meiden.

Recherchieren und Informieren

Um einen seriösen Glücksspielanbieter zu finden, sollte der Verbraucher Zeit investieren und sich über den Anbieter ausgiebig informieren. Recherchen im Internet helfen dabei schwarze Schafe ausfindig zu machen. Bewertungen anderer Spieler, sowie Erfahrungsberichte und Foren geben Aufklärung, ob es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Existiert das virtuelle Casino bereits seit mehreren Jahren, ist das ein Hinweis, dass es sich um einen legalen Anbieter handelt, denn Betrüger wechseln sehr rasch ihre Vorgehensweise. Ein weiterer Hinweis, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt, sind faire Bonusbedingungen. Dies stellt die Kunden zufrieden. Des Weiteren sollten die Bonus- und Umsatzbedingungen für den Spieler absolut transparent sein. Sehr wichtige Kriterien sind auch, dass der Firmensitz, sowie der Betreiber im Impressum auf der Webseite angegeben sind. Glücksspielanbieter, die sich mit versteckten Gebühren bei Ein- und Auszahlungen präsentieren sind mit Sicherheit unseriös. Ist der Spielerschutz und die Sicherheit des Spielers gewährleistet,
handelt es sich um einen vertrauenswürdigen Anbieter.

Vorbeugung gegen Spielsucht

Ein seriöser Glücksspielanbieter ist in jedem Fall sehr bemüht seine Spieler vor Spielsucht zu bewahren. Auf der Webseite des Casinos sorgen ganz gewisse Mechanismen dafür, dass erste Anzeichen von Spielsucht direkt erkannt werden. Weisst ein Spieler ein starkes Gefährdungspotenzial für Spielsucht auf, wird er zur eigenen Sicherheit und zur Prävention vom Anbieter gesperrt. Des Weiteren können Spieler, die sich selbst als eventuell gefährdet einstufen eine Selbstsperre einrichten. Die Spielsucht-Prävention ist auf der Webseite des Online-Casinos mittels Siegel der BzGA gekennzeichnet.

Sichere Daten, geschützte Zahlungen

Einen seriösen Glücksspielanbieter erkennt man zudem daran, dass er sehr großen wert darauf legt, dass die Daten seiner Spieler absolut geschützt sind. Die Sicherheit bei Zahlungen ist gewährleistet, wenn die Daten des Kunden über eine verschlüsselte Verbindung übertragen werden. Des Weiteren muss in den AGB des Casino-Anbieters stehen, dass die Kundendaten nicht weitergegeben werden. Ein weiteres Anzeichen für einen seriösen Betreiber sind zudem, wenn dem Kunden sichere Zahlungsmethoden, wie beispielsweise Paypal oder Sofortüberweisung angeboten werden.

Kompetenter Kundenservice und eine transparente Seite

Es gilt zu beachten, ausschließlich in einem lizenzierten Online-Casino zu spielen.
Die Webseite von dem Glückspielanbieter gibt neben der Lizenz auch noch Auskunft über die Kontaktmöglichkeiten zum Anbieter. Vor allem bei Rückfragen oder eventuell auftretenden Problemen ist dies sehr wichtig. Seriöse Glücksspielplattformen punkten mit einem raschen und kompetenten Kundenservice, sowie mit einer transparenten Webseite, die alles offen darlegt, was der Spieler über den Anbieter wissen möchte. Ein Glücksspielanbieter mit entsprechender gültiger Lizenz, muss zudem das vom Kunden eingezahlte Geld getrennt von anderen Einnahmen aufbewahren. Dies muss der Betreiber in regelmäßigen Abständen nachweisen. Dies gewährleistet dem Spieler, dass seine Gewinne auch wirklich ausgezahlt werden und er nicht betrogen wird.

Überblick: Kriterien für einen seriösen Glücksspielanbieter

  • Glücksspiellizenz ausgestellt durch eine offizielle Regulierungsbehörde
  • Zertifizierte Auszahlungsquoten
  • Sichere Zahlungen
  • Datenschutz mittels Datenverschlüsselung
  • Faire Bonusbedingungen
  • Prävention zur Spielsucht
  • Rechtskonforme übersichtliche AGBVollständiges Impressum

Seriöse große Glücksspielanbieter mit gültiger Lizenz

Mr. Green ist ein bekannter Betreiber für Glückspiele mit einem hervorragenden Kundenservice, der für Neukunden einen Startbonus bis zu 300 € und 300 Freispiele verspricht.

Ebenfalls Party Casino gehört zu den großen und seriösen Glücksspielanbietern mit gültiger Lizenz und gewährleistet einen 100 Prozent Willkommensbonus von bis zu 500€ und 120 Freispiele.

Auch das seriöse Casimba Casino bietet einen 100 Prozent Willkommensbonus für neue Spieler von bis zu 500€ auf die erste Einzahlung. dazu gibt es noch extra Freispiele.

Leo Vegas Casino bietet allen neuen Spielern, die sich registrieren einen Bonus von 30 Freispielen und bis zu 2500€ extra.

Der Anbieter von Greenplay Casino präsentiert sich mit einer hohen Transparenz seiner Seite und 100 Freispielen,sowie einem Willkommensbonus von bis zu 300€.

Auch das Betway Casino gehört zu den grossen und seriösen Glücksspielanbietern und bietet seinen Neukunden einen Willkommensbonus von 100 Prozent und bis zu 250€ plus 50 Freispiele.

Hier gibt es eine Übersicht über die online Casino Anbieter.

Letzter Tipp

Zu guter Letzt, sollte jeder Spieler noch einen allgemeinen Tipp in Bezug auf
seriöse Glücksspielanbieter beachten. Der Anbieter sollte mit viel Sorgfalt und Bedacht gewählt werden. Vor allem Deutschland hat eine Vielzahl an großen und seriösen Betreibern. Dabei sollte der Kunde immer beachten, dass um das eigene Geld gespielt wird und aus diesem Grund, sollte man sich gut informieren und recherchieren und wählerisch sein. Hat man als Verbraucher bei der Suche nach einem seriösen Glücksspielanbieter ein ungutes Gefühl, sollte man sofort nach einem anderen Anbieter suchen, selbst wenn diverse Bonusangebote verlockend wirken. Ein legitimes Online Casino bietet eine Funktion, um Spielsucht vorzubeugen und auch selbst sollte man darauf achten nur mit so viel Geld zu spielen, wie man es sich auch leisten kann. Denn auch beim sichersten und seriösen Glücksspielanbieter kann man verlieren. Ein Gewinn ist bei einem Glücksspiel nie garantiert.

Zeitgenössischen Kunst in Berlin

Die zeitgenössischen Kunsträume Berlins sprengen Grenzen und begeistern gleichermaßen. Die Galerien und Museen der Stadt umfassen die ganze Bandbreite an aristokratischen Wundern, architektonischer Pracht, alten Relikten und zeitgenössischen Empfindungen, ganz zu schweigen von der pulsierenden Straßenkunst der Stadt. Fast an jeder Ecke Berlins blüht die Kunst, denn Kreativität und kultureller Reichtum wachsen weiter und beeinflussen die Stadt. Zeitgenössische Kunst macht einen großen Teil dieser Kunstlandschaft aus, deshalb hier ist unser Insider-Guide, um die besten zeitgenössischen Kunsträume Berlins zu entdecken. Kunst hilft Dauerstress zu vermeiden.

Zeitgenössische bildende Kunst – CFA

Contemporary Fine Arts, kurz CFA, ist einer der besten Orte, um die zeitgenössische Kunst der Weltklasse in Berlin zu genießen. Die Galerie setzt sich für die Präsentation modernster Kunst ein, die sich über eine Vielzahl von Medien erstreckt. Die Galerie, die sich früher in Mitte befand, hat ihren Sitz im Herzen West-Berlins, zwischen Savignyplatz und Kurfürstendamm. Vom verehrten Berliner Maler Jonathan Meese bis zum deutschen Bildhauer und Maler Georg Baselitz zeigt das CFA nachdenklich stimmende, immersive Arbeiter. Die Inhaber Nicole Hackert und Bruno Brunett haben sich als Trendsetter in der internationalen Kunstszene etabliert und bieten Zeitgeist im ehemaligen West-Berlin.

Sammlung Boros

Die Sammlung Boros, auch bekannt als Boros-Bunker, ist eines der exklusivsten Kunsterlebnisse Berlins und nur nach Vereinbarung und Führung zugänglich. Der Bunker, der Mysterien, Geschichte und hochmoderne Kunst vereint, hat Werke von Olafur Eliasson, Wolfgang Tillmans und Tracey Emin ausgestellt, um nur einige zu nennen. Abgesehen von der illustren Kunst ist der Bunker selbst ein Ort, den man sich ansehen kann. Das 1942 als Luftschutzkeller erbaute Gebäude wurde später als Gefängnis, Bananenlager und SM-Fetischclub genutzt. Schließlich gelangte das imposante Bauwerk in die Hände von Christian Boros und seiner Familie, die es in die luxuriöse Kunstgalerie verwandelten, die es heute ist. Dabei wurde nicht einmal ein Kredit aufgenommen.

EIGEN + ART

EIGEN + ART wurde von Gerd Harry Lybke gegründet, einem der charismatischsten Persönlichkeiten der Berliner Kunstszene nach der Wiedervereinigung. Sowohl Lybke als auch die Galerie haben in der Berliner Kunstszene eine instrumentale Rolle gespielt und aus Neo Rauch, Stella Hamberg und Uwe Kowski, um nur einige zu nennen, Stars gemacht. Die aus Leipzig stammende Galerie fand 1992 in der Auguststraße in Berlin eine zweite Heimat und präsentiert seitdem zeitgenössische Künstler auf verschiedenen Plattformen, darunter Medien, Film, Fotografie, Installation, Malerei und Skulptur sowie Konzeptkunst und Performance. EIGEN + ART Lab, eine zweite Berliner Niederlassung der Galerie, hat ebenfalls einige Straßen weiter geöffnet, um langfristig mit etablierten Künstlern zusammenzuarbeiten.